Menü Zuhause

Firmeneinbruch konnte vereitelt werden

Zuletzt aktualisiert am 23. Juli 2015 15:28 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Durch eine Alarmauslösung wurde ein
Sicherheitsdienst auf eine Einbrecherbande an der Straße „An der
Vogelrute“ am frühen Donnerstagmorgen (00.12 Uhr) aufmerksam.
Offenbar hatten vier Personen einen zwei Meter hohen Zaun zur Firma
überklettert. Als der Sicherheitsdienst eintraf, flüchteten die
Männer in einem Pkw vom Tatort. Die hinzu gerufene Polizei verfolgte
das flüchtige Fahrzeug. Auf der Flucht über die Landstraße 210
stoppte das Fluchtfahrzeug und drei Personen sprangen in ein
Getreidefeld und flüchteten zu Fuß. Der Fahrer setzte seine Flucht
fort und konnte im Nachgang gestoppt werden. Der 22-Jährige Fahrer
aus Homburg wurde vorläufig festgenommen.

Bildquellen:

  • Pol-Hand / Festnahme: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel