Menu Home

Fit und kreativ vor Weihnachten

Weihnachtsfeier mit Fitness und Besinnlichkeit bei Behindertensportgemeinschaft Mechernich – Erzählungen, gemeinsames Singen und sportliche Übungen – Jubiläum im März 2016

Mechernich-Bleibuir – Fitness und Besinnlichkeit wechselten sich bei der Weihnachtsfeier der Behindertensportgemeinschaft Mechernich (BSG) ab. Im Dorfgemeinschaftshaus in Bleibuir leuchteten Wunderkerzen, es wurde gemeinsam gesungen und schließlich mit ein paar sportlichen Übungen so richtig Schwung in den Saal gebracht.

Zahlreiche Vereinsmitglieder waren gekommen, um in gemütlicher Runde weihnachtlich zu feiern. Für Unterhaltung sorgte zunächst Günter Schulz aus Kommern mit seinen Erzählungen, zum Teil sogar in ostpreußischem Dialekt. Ihm folgte Adolf Behlke mit einem Vortrag, den die Gäste liebevoll verpackt sogar mit nach Hause nehmen durften.

Gabi Große, Erste Vorsitzende der BSG, hatte eigens für die Weihnachtsfeier Liedtexte für die Gäste bereit gelegt. So konnte sich jeder am gemeinsamen Singen beteiligen und in der Gemeinschaft echte Weihnachtsstimmung aufkommen lassen.

In Vorbereitung auf das Weihnachtsfest durfte es dann noch einmal kreativ werden: eine Serviettenfaltung, passend zum festlich geschmückten Tisch am Weihnachtsabend, wurde vorgeführt. In lustiger Runde konnte jeder Gast die Falttechnik ausprobieren und üben und seine Werke schließlich auch mit nach Hause nehmen.

Zum Abschluss gab es nicht nur Geschenke für die Übungsleiterinnen Gabi Große und Tanja Hoffmann und ihre Helfer. Zum Ausklang des Abends wurden Wunderkerzen angezündet, die den Saal mit ihrem funkelnden Licht besinnlich erleuchteten.

Mit dem Ausklang des Jahres „werfen schon große Ereignisse ihren Schatten voraus“, berichtete BSG-Pressewartin Ute Heß: Im März 2016 kann die Behindertensportgemeinschaft Mechernich ihr 50-jähriges Bestehen in der Kommerner Bürgerhalle feiern.

pp/Agentur ProfiPress

Bildquellen:

  • BSG Mechernich – Weihnachtsfeier_Wunderkerzen: BSG Mechernich/pp/Agentur ProfiPress

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel