Menü Zuhause

FOND OF startet unter der neuen Marke EULOCO eigenes Logistikunternehmen

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2019 10:58 Uhr von Presse-Eifel

Köln, Euskirchen – Die FOND OF GmbH gibt den Bau eines eigenen Logistikzentrums und die Gründung eines Logistikunternehmens, der EULOCO GmbH, bekannt. Am Standort Euskirchen entsteht auf einem circa 6,7 Hektar großen Grundstück ein neuartiges Distributionszentrum mit einer Gesamtfläche von mehr als 40.000 m2. Mit kundenorientierten Softwarelösungen und einer einzigartigen Unternehmenskultur will EULOCO den Logistikmarkt aufmischen.

Das Kölner Unternehmen FOND OF, zu dessen Produktuniversum Rucksack- und Taschenmarken sowie ein Fashion-Label gehören, beschäftigt aktuell mehr als 230 Mitarbeiter und verzeichnete im letzten Geschäftsjahr mit einem Umsatz von knapp 70 Mio. Euro ein starkes anhaltendes Wachstum im Online- und Offline-Handel. Die Gründung der EULOCO GmbH, und der damit einhergehende Schritt zur eigenen Logistik, fügt sich nun als logischer Baustein in die Erfolgsstory von FOND OF ein. Von Euskirchen aus werden die Produkte von FOND OF in über 35 Länder weltweit versendet. 

EULOCO – frischer Wind für die Logistikbranche

Mit 39.500 m2 Lagerfläche, circa 2.000 m² großzügig geplanten Sozial- & Büroflächen sowie 3.000 m² Lagermezzanine entsteht am Standort Euskirchen im Industriepark am Silberberg (IPAS) ein zeitgemäßes Logistikzentrum. Die EULOCO GmbH setzt auf innovative Softwarelösungen wodurch erweiterte Value-Added Services in der Kundenansprache möglich werden.

„Mit modernster Software reagieren wir flexibel auf die Wünsche unserer Kunden. Wir definieren uns nicht über den Preis pro Palettenstellplatz – die Bedürfnisse der Kunden stehen im Mittelpunkt“, so Dr. Thomas Wallraff, Geschäftsführer FOND OF. „Für uns bedeutet Logistik mehr als nur Pakete von A nach B zu verschicken. Wir sehen die Relevanz in der Anbindung über die Schnittstelle und im Kundenservice.“ Thomas Wallraff leitet die Bereiche Operations, Procurement und IT-Solutions bei FOND OF und ist als ausgewiesener Logistik-Experte seit August 2018 für den Aufbau der EULOCO GmbH an Bord. Zuvor verantwortete er die deutsche Modekategorie bei Amazon und baute als COO die Logistik der Unternehmen Home24 und Fashion ID auf.

Neben der Logistikabwicklung für das eigene Unternehmen wird EULOCO auch für andere, mit FOND OF befreundete Unternehmen tätig. Zukünftig möchte der Dienstleister weitere Kunden mit seinem Logistikkonzept überzeugen. Das langfristige Ziel der EULOCO GmbH ist es, sich fest am Markt der internationalen Logistikplayer zu etablieren.

„Unser hochmotiviertes Team denkt Logistik neu und setzt den Kunden in den Fokus –genauso wie wir vor acht Jahren mit unserer Marke ergobag den bestehenden Markt revolutioniert haben“, sagt Dr. Oliver Steinki, Geschäftsführer und Mitgründer von FOND OF. „Wir möchten die Werte und Unternehmenskultur von FOND OF auch bei EULOCO verankern.“

Der Baubeginn des Logistikzentrums startet in Kürze. Das Gebäude wird mit hochwertiger Dämmung und effizienter Gebäudeheizung ausgestattet. Dank des gehobenen Ausbaustandards der Büros und der Berücksichtigung weiterer Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), wird der Neubau mit dem Gold-Zertifikat auszeichnet. Der offizielle Start des Betriebs ist für Q3 2019 geplant.

Über FOND OF

FOND OF versteht sich als Plattform für Entwicklung, Potentialentfaltung und persönliches Wachstum. Die Kölner sind 2010 mit der Mission gestartet, mit der ersten Marke ergobag den Markt für Schultaschen zu revolutionieren. Mittlerweile gehören insgesamt sieben Kids-, Lifestyle- und Business-Rucksackmarken sowie ein Fashion-Label zum Produktuniversum. Alle Marken zeichnen sich durch Einzigartigkeit im Design, Funktionalität der Produkte, Verantwortung in der Herstellung und – vor allem – „playful performance“ im Team aus. www.fondof.de

Bildquellen:

  • Euloco_3: FOND OF GmbH

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel