Menü Zuhause

Frau prallt mit Pkw gegen Hauswand

Zuletzt aktualisiert am 21. März 2017 12:36 Uhr von Presse-Eifel

Sötenich (ots) – Am Montag (11.32 Uhr) prallte eine 82-jährige
Frau aus Kall in der Ortsdurchfahrt Sötenich mit ihrem Pkw gegen eine
Hauswand. Dabei verletzte sie sich schwer und wurde mit einem
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Sie war auf der Landstraße
204 von Kall kommend unterwegs in Richtung Sötenich. Hinter dem
Ortseingang kam sie in einer leichten Rechtskurve nach links von der
Fahrbahn ab. Sie überfuhr eine Insel mit Baumbewuchs und prallte
anschließend gegen eine Hausmauer. Die Unfallursache ist nicht
geklärt. Ein internistischer Notfall kann nicht ausgeschlossen
werden.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel