Menü Zuhause

Frau von Pkw erfasst und verletzt – Polizei sucht flüchtigen Golf

Zuletzt aktualisiert am 14. Juli 2014 13:29 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Sonntag gegen 13.16 Uhr, wurde eine
30-jährige Frau aus Euskirchen auf der Uhlandstraße von einem Pkw
erfasst und zu Boden geschleudert. Die Frau hatte zuvor mit ihrem
Kind in Höhe der Franziskusschule mit einem Ball gespielt. Als der
Ball auf die Fahrbahn lief, lief die Frau diesem hinterher ohne auf
den Verkehr zu achten. Sie wurde dabei von einem Pkw erfasst und
verletzt. Der Pkw-Fahrer hielt nicht an, sondern fuhr weiter in
Richtung Eifelring, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Bei dem Pkw
handelt es sich um einen grünen älteren VW Golf . Die Frau konnte nur
einen Teil des Kennzeichens ablesen. Sie erkannte die Buchstaben
EU-L. Auch zu den Insassen ist Weiteres nicht bekannt. Der Pkw-Fahrer
und Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der
Polizei unter Telefon 02443 9880-475 oder 02251 799-0 zu melden.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel