Menü Zuhause

Führungen durch das Schwanen-Apotheken-Museum, Bad Münstereifel im Sommerhalbjahr 2015

Am 4. April startet das Schwanen-Apotheken-Museum in Bad Münstereifel wieder mit einem besonderen Angebot in die Sommerzeit: Um 13.30 Uhr wird eine Führung durch das Museum stattfinden, um interessierten Besuchern die Ausstellungsräume zu zeigen.

 

Rund zwei Dutzend Apotheken-Museen gibt es in Deutschland. Als eines von insgesamt fünf seiner Art zählt das Schwanen-Apotheken-Museum zu einem kleinen erlesenen Kreis: Hier wurde das Museum tatsächlich am alten Betriebsort der Apotheke eingerichtet.

Im Rahmen der Führung erlebt man das Museum aus der Perspektive des Apothekers. Die seit 1806 original eingerichtete Offizin mit der Rokoko-Stuckdecke gibt ihre Geheimnisse preis. Das Labor und die Materialkammer laden ein. Ein Besuch des Kräutergartens in dieser Jahreszeit spricht alle Sinne an.

 

Der Kostenbeitrag beträgt pro Person 3,00 € und dient dem Erhalt des Museums.

Damit möglichst viele Gäste und Bürger der Stadt von diesem Angebot Gebrauch machen können, wird diese Führung von April bis Oktober jeweils am 1. Samstag im Monat um 13.30 Uhr angeboten.

 

Die Termine sind demnach 4. April, 2. Mai, 6. Juni, 4. Juli, 1. August, 5. September

und 3. Oktober.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel