Menü Zuhause

Fünf Verletzte nach Zimmerbrand

53894 Mechernich-Antweiler (ots) – Nach ersten Erkenntnissen kam
es am heutigen Freitagvormittag (10.13 Uhr) zu einem Zimmerbrand in
Antweiler. Dabei verletzten sich insgesamt fünf Personen, darunter
drei Kinder. Vier Personen kamen leichtverletzt ins Krankenhaus. Ein
Mann, der versuchte, den Brand zu löschen, verletzte sich schwer und
kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Offenbar
entzündete sich ein Topf mit Öl, der auf dem Küchenherd stand.
Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Der Brandort
wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen
derzeit.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel