Menü Zuhause

Funkenflug verursacht Kleinbrand

Zuletzt aktualisiert am 30. Januar 2018 19:03 Uhr von Presse-Eifel

53909 Zülpich (ots) – Durch unsachgemäße Entsorgung von Offen-und
Zigarettenasche verursachte ein 38-Jähriger aus Zülpich einen
Kleinbrand. Nach bisherigen Erkenntnissen kippte er die Asche in
unmittelbarer Nähe zu seinen Mülltonnen ab. Offenbar durch Funkenflug
entzündete sich in der Nähe gelagertes Stroh. Der 38-Jährige konnte
mit eigenen Mitteln den Brand unter Kontrolle bringen. Die hinzu
gerufene Feuerwehr löschte dann das Feuer.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel