Menü Zuhause

Fußgänger von Auto erfasst

Zuletzt aktualisiert am 22. Dezember 2015 15:14 Uhr von Presse-Eifel

53919 Weilerswist (ots) – Montagnachmittag (13.45 Uhr) wollte ein
62-Jähriger aus Weilerswist mit seinem Pkw die Zufahrt zu den
Verbrauchermärkten an der Bonner Straße verlassen. Nach eigenen
Angaben wollte er nach links auf die Bonner Straße auffahren. Dabei
erfasste er einen 55-jährigen Fußgänger. Der Weilerswister wollte
zeitgleich die Bonner Straße überqueren. Der Fußgänger wurde durch
das Fahrzeug aufgeladen und anschließend zurück auf die Fahrbahn
geschleudert. Nach notärztlicher Erstversorgung brachte ein
Rettungswagen den 55- Jährigen in ein Krankenhaus.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel