Menu Home

Fußgängerin angefahren

Bad Münstereifel – Am Samstagmorgen gegen 10.50 Uhr wurde in
Bad Münstereifel eine Fußgängerin von einem Pkw angefahren und schwer
verletzt. Die 67-jährige Frau aus Bad Münstereifel ging am
Fahrbahnrand der Josef-Jonas-Straße in Richtung Bendenweg, als von
einem Tankstellengelände ein Pkw auf die Straße einfuhr und die
Fußgängerin erfasste. Der ebenfalls aus Bad Münstereifel stammende
66-jährige Pkw-Fahrer hatte die sich für ihn von links herannahende
Fußgängerin offensichtlich übersehen. Die Fußgängerin erlitt schwere
Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw
entstanden keine nennenswerten Schäden.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel