Website-Icon Presse-Eifel

Fußgängerin angefahren

DSC

Euskirchen (ots) – Donnerstagmorgen (10.57 Uhr) rangierte ein 72-Jähriger aus Euskirchen mit seinem Pkw auf dem Parkplatz eines Marktes am Eifelring. Da er zum Nutzen einer Parklücke einen großen Bogen fahren musste, touchierte er eine 79-Jährige aus Weilerswist mit seinem Fahrzeug. Sie stand vor einem Gemüsewagen um Einkäufe zu tätigen. Die Weilerswisterin stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte die 79-Jährige in ein Krankenhaus.

Die mobile Version verlassen