Menü Zuhause

Fußgängerin von Lkw angefahren

53879 Euskirchen (ots) – Am heutigen Montagmorgen wurde um 6.30
Uhr eine Fußgängerin beim Überqueren der Alleestraße (am Bahnhof) von
einem Lkw angefahren. Sie befand sich mittig auf der Straße, als der
Lkw sie erfasste und sie zu Boden fiel. Trotz der Notbremsung des
49-jährigen Lkw-Fahrers aus Zülpich wurde die taubstumme 48-jährige
Frau aus Euskirchen schwer verletzt. Sie wurde mit einem
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer erlitt einen
Schock.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel