Presse-Eifel

Gäste prügeln sich mit Wohnungsinhaber

DSC

Euskirchen (ots) – Samstagabend (23.00 Uhr) ließ ein 34- Jähriger ein befreundetes Pärchen in seiner Wohnung auf der Oststraße übernachten. Während des Aufenthaltes in seiner Wohnung kam es zwischen den drei Personen zu einem Streit. In dessen Verlauf der 34- Jährige ein Messer ergriff. Inwieweit das Messer zum Einsatz kam ist zurzeit noch unklar. Schwerwiegende Verletzungen waren offenbar nicht zu erkennen. Die beiden Gäste wurden mit einem Rettungswagen zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Die mobile Version verlassen