Menü Zuhause

Gaststätteneinbruch aufgeklärt und Täter festgenommen

Zuletzt aktualisiert am 18. Mai 2016 20:17 Uhr von Presse-Eifel

Bad Münstereifel (ots) – Am Dienstag (10.05 Uhr) konnten
Bezirksdienstbeamte der Wache Bad Münstereifel einen Einbrecher nach
zuvor begangenem Einbruch festnehmen. Die Beamten hatten den Einbruch
in eine Gaststätte auf der Heisterbachstraße aufgenommen. Bei dem
Einbruch wurden mehrere Schlüssel, eine Winterjacke, ein Handy und
diverse Spirituosen entwendet. Auf anschließender Streife sahen sie
einen polizeibekannten 29-jährigen Münstereifeler im Bereich Kölner
Straße/Otterbach, der wegen zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Bei
Erkennen der Polizei versuchte der Mann zu flüchten, konnte jedoch
nach kurzer Verfolgung trotz erheblichem Widerstand gestellt und
festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung wurden bei ihm
Gegenstände gefunden, die aus der Gaststätte gestohlen wurden. Zudem
führte er Drogen und einen Schlagstock mit. Der Mann hat zurzeit
keinen festen Wohnsitz, da seine Wohnung in Bad Münstereifel
zwangsgeräumt wurde.

Bildquellen:

  • Handschellen (Symbolbild): OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel