Menu Home

Gefasst: Mann flüchtete vor Polizei

Zuletzt aktualisiert am 9. Januar 2018 10:26 Uhr von Presse-Eifel

53894 Mechernich-Satzvey (ots) – Ein Mann hatte sich Zugang in ein
verschlossenes, zurzeit unbewohntes Wohnhaus in der Firmenicher
Straße verschafft. Dem Anschein nach hielt sich der Beschuldigte
schon einen längeren Zeitraum in dem Haus auf. Er wurde durch den
Hauseigentümer am Samstagnachmittag (14.30 Uhr) schlafend in dem Haus
angetroffen. Der Eigentümer wählte den Notruf. Beim Eintreffen der
Polizeibeamten versuchte der Mann durch ein kleines Fenster im
Erdgeschoß zu flüchten. Im Innenhof des Grundstücks wurde er durch
die eingesetzten Beamten überwältigt. Er kam zur weiteren Klärung des
Sachverhalts in Gewahrsam. Eine Überprüfung ergab, dass gegen den
Mann bereits vier Staatsanwaltschaften wegen Hausfriedensbruch,
Diebstahl und Sachbeschädigungen ermitteln.

Bildquellen:

  • Handschellen (Symbolbild): OTS

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel