Gegen Baum gefahren

Euskirchen-Dom Esch (ots) – Samstagabend (19.11 Uhr) befuhr
ein 19-Jähriger aus Euskirchen mit seinem Pkw die Kreisstraße 3 von 
Dom- Esch nach Weidesheim. Nach eigenen Angaben beschleunigte er 
Ortsausgang Dom- Esch seinen Pkw. Aus noch ungeklärter Ursache geriet
der 19-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier touchierte er 
zuerst mit seinem Außenspiegel einen Leitpfosten und prallte 
anschließend gegen einen Baum. Ein Rettungswagen brachte den 
Euskirchener in ein Krankenhaus.