Menü Zuhause

Gegen Baum geprallt

Zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2018 12:37 Uhr von Presse-Eifel

Weilerswist (ots) – Ein 23 jähriger aus Weilerswist prallte 
Mittwoch gegen 10.00 Uhr gegen einen rechts neben der Fahrbahn 
stehenden Baum und erlitt dabei schwere Verletzungen. Zeugen 
beobachteten, dass der PKW langsam nach rechte in Richtung 
Fahrbahnrand der L 194 Höhe der Ortslage Vernich fuhr. Als die Reifen
Kontakt mit dem Grün hatten, riss der Fahrer das Lenkrad 
offensichtlich so stark nach links, dass der Ford-Fiesta zunächst 
über die Gegenfahrbahn und durch erneutes Übersteuern nach rechts von
der Fahrbahn abkam. Er kollidierte linksseitig mit einem Baum. Die 
Zeugen leisteten unmittelbar Erste Hilfe. Der junge Mann kam mit dem 
RTW ins Krankenhaus. Die Unfallursache ist ungeklärt. Das mitgeführte
Mobiltelefon wurde zur Auswertung sichergestellt. Der PKW musste 
abgeschleppt werden.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel