Menü Zuhause

Gegen parkenden Pkw gefahren

Zuletzt aktualisiert am 13. März 2018 07:10 Uhr von Presse-Eifel

53909 Zülpich-Mülheim (ots) – Weil es ihm nach eigenen Angaben
„schwarz vor Augen“ wurde, kam Samstagabend (23.35 Uhr) ein
31-Jähriger aus Zülpich nach links von der Fahrbahn ab und prallte
dort gegen einen geparkten Pkw. Der Autofahrer hatte zuvor die
Niederberger Straße (Ortsdurchfahrt Mülheim) nach Wichterich
befahren. Durch den Aufprall verletzte sich der 31-Jährige. Ein
Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel