Menu Home

Gegenverkehr missachtet – zwei Leichtverletzte

Zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2015 14:48 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Zu einem Zusammenstoß  zweier Pkw kam es am
Mittwoch (17.37 Uhr) im Einmündungsbereich der Bundesstraße
265/Bundesstraße 477. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Ein
26-Jähriger aus Mechernich befuhr die Bundesstraße 265 in Richtung
Langendorf. In Höhe der Bundesstraße 477 wollte er nach links in
Richtung Sinzenich abbiegen. Beim Abbiegen übersah er den entgegen
kommenden Pkw eines 44-Jährigen aus Hürth, der in Richtung Erftstadt
unterwegs war. Dieser prallte mit der Front seines Fahrzeugs gegen
die Beifahrerseite des 26-Jährigen. Beide Fahrer wurden mit einem
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel