Menü Zuhause

Gegenverkehr nicht wahrgenommen

Euskirchen (ots) – Dienstagmittag (13.15 Uhr) befuhr eine 
59-Jährige aus Euskirchen mit ihrem Pkw die Kessenicher Straße von 
Bodenheim nach Euskirchen. Nach ihren Angaben wollte sie als 
Linksabbieger auf die Von-Binsfeld-Straße auffahren. Dabei nahm sie 
offensichtlich einen entgegen kommenden Pkw nicht wahr. Beim 
folgenden Zusammenstoß wurden die Euskirchenerin sowie die 64-jährige
Weilerswisterin im entgegen kommenden Fahrzeug verletzt. Beide Frauen
wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel