Website-Icon Presse-Eifel

Geldautomaten mit Fahrzeug aus Verankerung gerissen Polizei sucht nach weiteren Tatzeugen

bild

53925 Kall (ots) – Einen Komplettdiebstahl eines Geldautomaten verübten Unbekannte in
der Nacht zu Freitag. Am frühen Freitagmorgen (03.15 Uhr) wurden
mehrere Personen auf der Bahnhofstraße durch laute Geräusche aus
ihrem Schlaf gerissen. Bei der Nachschau erkannten sie, dass
Unbekannte den Geldautomaten eines Geldinstitutes an der
Bahnhofstraße mittels eines Seils und einem Fahrzeug aus der
Verankerung gerissen hatten. Sie zogen den Automaten durch die
geschlossene Eingangstür auf die Treppen vor dem Gebäude. Hier wurde
der Geldautomat mit einem Fahrzeug abtransportiert. Die Polizei sucht
nun nach Personen die noch weitere Aussagen zum Tatgeschehen machen
können. Hinweise bitte an die Polizei Euskirchen unter der
Telefonnummer 02251/799-739 oder 02251/799-0.

Die mobile Version verlassen