Menu Home

Geldbörse aus Auto entwendet

Euskirchen – Bislang unbekannte Täter nutzten in der Nacht
von Sonntag auf Montag die Gelegenheit, eine Geldbörse aus einem Pkw
zu entwenden. Der 35-jährige Mitarbeiter eines Schnellrestaurants in
Euskirchen (Alfred-Nobel-Straße) hatte vergessen, die Seitenscheibe
seines Autos zu schließen, so dass ein schnelles Zugreifen möglich
war. Dem Mann aus dem Stadtgebiet Euskirchen entstand ein Schaden im
oberen dreistelligen Euro-Bereich.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel