Website-Icon Presse-Eifel

Geschwindigkeitskontrollen am Wochenende

verkehrskontrolle

Blankenheim (ots) – Die Polizei Euskirchen führte am Wochenende wieder Geschwindigkeitskontrollen durch.

An einer Messstelle in Blankenheim an der Bundesstraße 51 (in Fahrtrichtung Köln) – hier gilt Tempo 70, außerhalb geschlossener Ortschaften – wurden insgesamt 335 Verwarnungsgelder und 92 Ordnungswidrigkeitenanzeigen gegen Pkw-Fahrer erhoben.

Darunter befanden sich vier Verkehrsteilnehmer, die mit 122 km/h gemessen wurden.

Weiter wurden insgesamt 17 Verwarnungsgelder und 18 Ordnungswidrigkeitenanzeigen gegen Kradfahrer erhoben. Darunter ein Fahrverbot, weil der Fahrer mit 115 km/h zu schnell unterwegs war.

Es wurden zudem gegen drei Lkw-Fahrer Ordnungswidrigkeitenanzeigen erhoben.

Auf der Bundesstraße 258, zwischen Schleiden und Blankenheim, erwischte das zivile Mess-Krad der Polizei Euskirchen acht Fahrer, die im Bereich Geschwindigkeit und Überholverbot geahndet werden mussten.

Die mobile Version verlassen