Menü Zuhause

Glatteisbedingt in den Gegenverkehr gerutscht

53947 Nettersheim (ots) – Freitagmorgen (05.45 Uhr) befuhr eine
21-Jährige aus Dahlem mit ihrem Pkw die Landstraße 204 von
Milzenhäuschen nach Marmagen. Nach eigenen Angaben verlor sie in
einer Linkskurve wegen Glatteis die Kontrolle über ihren Pkw. Sie
geriet auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte hier mit einem
entgegenkommenden Pkw eines 20-Jährigen aus Nettersheim. Durch den
Zusammenprall wurden die Dahlemerin schwer- und der Nettersheimer
leicht verletzt. Rettungswagen brachten die Verletzten in
Krankenhäuser.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel