Menu Home

Gregor Kathstede neuer Vorsitzender von Verbandsversammlung und Vorstand des RSGV

Zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2014 15:12 Uhr von Presse-Eifel

(Düsseldorf, 10. Dezember 2014) Der Oberbürgermeister von Krefeld, Gregor
Kathstede, ist neuer Vorsitzender der Verbandsversammlung des Rheinischen
Sparkassen- und Giroverbands (RSGV). Die Mitglieder der Versammlung
wählten ihn am Mittwoch in Düsseldorf zum Nachfolger von Prof. Dr.
Christoph Landscheidt, Bürgermeister von Kamp-Lintfort, der in der kommenden
Wahlperiode als zweiter stellvertretender Vorsitzender fungieren
wird.
Zu ihrem ersten stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Verbandsversammlung
Landrat Günter Rosenke aus Euskirchen. Sparkassendirektor Alexander
Wüerst, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Köln und Landesobmann
der rheinischen Sparkassenvorstände wurde dritter stellvertretender
Vorsitzender. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Michael Breuer, Präsident des RSGV, dankte Prof. Dr. Christoph Landscheidt
und dem alten Vorstand für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen
Jahren, in denen viele wichtige Entscheidungen vor allem zur finalen
Restrukturierung der WestLB getroffen werden mussten. Gleichzeitig
gratulierte er dem neuen Vorsitzenden und wünschte ihm und seinen neuen
Vorstandskollegen viel Glück für die anstehenden Aufgaben.
Die Verbandsversammlung ist das höchste Gremium des RSGV. Sie setzt sich
aus Vertretern der Sparkassen und ihrer kommunalen Träger zusammen;
aktuell zählt sie 103 Mitglieder. Die Verbandsversammlung entscheidet über
grundsätzliche verbandspolitische Fragen für die 34 rheinischen Sparkassen
und ihre Träger. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Wahl des Verbandsvorstands,
der die Beschlüsse der Verbandsversammlung vorbereitet und über
die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Verbandsarbeit beschließt.

Gregor Kathstede ist qua Satzung zugleich Vorsitzender des Verbandsvorstandes.
Ihm gehören ebenfalls der Verbandsvorsteher des RSGV (Michael
Breuer), der Landesobmann der rheinischen Sparkassen (Alexander Wüerst)
sowie 18 Mitglieder aus der Verbandsversammlung an, die am Mittwoch in
Düsseldorf ebenfalls neu gewählt wurden.

Die neuen Mitglieder des Verbandsvorstandes des RSGV im Einzelnen:
Vertreter der kommunalen Träger von Mitgliedssparkassen
Landrat Günter Rosenke, Euskirchen
Landrat Thomas Hendele, Mettmann
Landrat Hagen Jobi, Oberbergischer Kreis
Landrat Peter Ottmann, Viersen
Oberbürgermeister Peter Jung, Wuppertal
Bürgermeister Herbert Napp, Neuss
Oberbürgermeister Klaus Wehling, Oberhausen
Stadtverordneter Dieter Wiechering, Mülheim a.d. Ruhr
Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Kamp-Lintfort
Bürgermeister Karl-Heinz Otto, Goch
Bürgermeister Frank Helmenstein, Gummersbach
Bürgermeister Werner Becker-Blonigen, Wiehl

Vorsitzende des Vorstandes von Mitgliedssparkassen
Sparkassendirektor Giovanni Malaponti, am Niederrhein
Sparkassendirektor Hans Martz, Essen
Sparkassendirektor Hubert Herpers, Aachen
Sparkassendirektor Artur Grzesiek, KölnBonn
Sparkassendirektor Rainer Jahnke, Wermelskirchen
Sparkassendirektorin Dr. Birgit Roos, Krefeld

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel