Website-Icon Presse-Eifel

Großes Indianerfest im städtischen Kindergarten Weidesheim

Indianerfest Kita Weidesheim

Am vergangenen Samstag hat der städtische Kindergarten Weidesheim ein großes Indianerfest gefeiert. Eröffnet wurde das Fest mit einstudierten Indianertänzen der Kindergartenkinder. Anschließend konnten sich die Kinder in verschiedenen Spielen wie Hufeisen- und Lassowerfen oder Tauziehen üben. Zur Abrundung des Festes haben die großen und kleinen Tänzer der Tanzakademie Rheinbach beigetragen. Vor dem Kindergarten wurde ein großes Tipi aufgebaut, vor dem die Kindergartenkinder gesungen haben.

 

Höhepunkt des Indianerfestes war die Einweihung dreier Totems, die zuvor von dem Künstler Ralf Kleiner nach Vorlage der Kindergartenkinder aus einem Maibaum gefertigt wurden. Den Maibaum hatte die Freiwillige Feuerwehr Weidesheim gestiftet.

Die mobile Version verlassen