Menü Zuhause

Halloween-Bilanz 2019

Kreis Euskirchen (ots) – Im Zeitraum vom 31.10.2019, 16 Uhr bis zum 01.11.2019, 6 Uhr, wurden in der Kreispolizeibehörde Euskirchen 20 im weitesten Sinne im Zusammenhang mit „Halloween“ stehende polizeiliche Einsätze registriert und wahrgenommen.

Daraus resultierten:

Eine Strafanzeige wegen Körperverletzung und 22 Platzverweise.

Die Gesamtbilanz der gezählten Einsatzanlässe (20) ist im Vergleich zum Vorjahr (16) um vier gestiegen.

Bildquellen:

  • Polizei Pressestelle: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel