Menü Zuhause

Handkreissäge verletzt Mann am Fuß

Euskirchen (ots) – Mit einer Wunde am Fuß wurde am Dienstag (16.33
Uhr) ein 46-jähriger Mann aus Euskirchen mit einem Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht. In der Lagerhalle eines Dachdeckerbetriebes auf
der Frauenberger Straße hatte der Mann mit einer Handkreissäge
gearbeitet. Beim Durchtrennen einer Holzlatte verkantete die Säge und
fiel zu Boden. Dabei streifte das laufende Sägeblatt sein Fußgelenk
und verursachte eine Schnittwunde.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel