Menü Zuhause

„Harmonie“ beim Frühlingskonzert

Weyerer Musikverein veranstaltet Frühlingskonzert am Samstag, 16. Mai, um 19 Uhr in der Bürgerhalle Weyer, Kirchenweg 5 – Renommierter Trompeter Jörg Brohm als Gastsolist dabei – Nach dem Konzert Tanz mit Paul Kirfel

Mechernich-Weyer – Zum Frühlingskonzert lädt der Weyerer Musikverein „Harmonie“ am Samstag, 16. Mai, um 19 Uhr in der Bürgerhalle Weyer, Kirchenweg 5 ein. Dem Publikum soll dabei mit abwechslungsreichen Musikstücken von Polka bis Marschmusik ein unterhaltsamer Abend geboten werden.

Peter Züll und seine Musiker sind jedoch nicht allein: Mit Jörg Brohm, erstem Trompeter der Big Band der Bundeswehr, ist ebenfalls ein prominenter Solist anwesend. Im Anschluss an das Konzert lädt der Alleinunterhalter Paul Kirfel zum Tanz ein.

Die Musiker wollen das Frühlingskonzert außerdem nutzen, um bei jungen Musikbegeisterten die Lust auf Orchestermusik zu entfachen. Der Verein „Harmonie“ sucht schließlich jederzeit Nachwuchs in Form von Kindern und Jugendlichen, die ein Instrument erlernen und im Orchester spielen wollen, ebenso sind jedoch auch Wiedereinsteiger jeder Altersgruppe willkommen.

Für Vermittlung von Unterricht kann der Verein ebenso sorgen, wie für einige Leihinstrumente. Grundkenntnisse eines Instruments reichen für das Spiel bei „Harmonie“ völlig aus.

Einlass zum Konzert ist ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

pp/Agentur ProfiPress

Bildquellen:

  • MV Weyer 2013: Privat/pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel