Menü Zuhause

Hecke stand in Flammen

Zülpich-Enzen (ots) – Am frühen Donnerstagmorgen (2.41 Uhr) wurde die Feuerwehr über einen Brand auf der Kapellenstraße in Kenntnis gesetzt. Bei deren Eintreffen stand auf einer Länge von zwei Metern eine Begrenzungshecke eines Einfamilienhauses in Flammen. Die Feuerwehr konnte das Brandgeschehen umgehend löschen. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden liegt im dreistelligen Euro-Bereich.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel