Menü Zuhause

Heiligenbilder aus Kapelle in den Bach geworfen

Mechernich-Strempt (ots) – Unbekannte entwendeten mindestens drei
Bilder und zwei Kerzenständer aus der Kapelle in der Rahmesstraße.
Die Bilder wurden am gestrigen Tag gegen 14.00 Uhr von einem Anwohner
in dem nahe gelegenen Bleibach gefunden. Am Dienstag (14.00 Uhr)
befanden sich die Gegenstände noch in ordnungsgemäßem Zustand in der
Kapelle. Die Eingangstüre zur Kapelle ist stets unverschlossen. Der
Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel