Menü Zuhause

Heuballen angezündet

Weilerswist (ots) – Am Mittwoch (22.35 Uhr) musste die Feuerwehr
zu einem Heuballenbrand auf einem Feld an der Siegstraße ausrücken.
Hier brannte ein Heuballen, der von der Wehr schnell gelöscht werden
konnte. Ein Fußgänger hatte einen Feuerschein im Bereich des
Heuballens wahrgenommen. Er konnte ebenfalls drei jugendliche
Personen dort sehen, die auf Ansprache in das nahe gelegene Waldstück
flüchteten. Ob diese in Verbindung mit dem Feuer stehen, ist unklar.
Brandstiftung ist wahrscheinlich.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel