Menü Zuhause

Hoher Sachschaden bei versuchtem Einbruch in Tankstelle

Zuletzt aktualisiert am 5. Februar 2016 13:47 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Bei einem Einbruchsversuch in eine Tankstelle
auf der Frauenberger Straße in der Nacht zum Freitag entstand ein
Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Die Täter hatten versucht,
mehrere Metalltüren aufzuhebeln, was ihnen jedoch misslang. Zudem
beschädigten sie einen Bewegungsmelder.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel