Menü Zuhause

Hoher Schaden bei vier Pkw Aufbrüchen

Mechernich-Kommern (ots) – In der Nacht zum Dienstag brachen
Unbekannte vier Fahrzeuge in Kommern auf. Die Diebe hatten es auf
Navigationsgeräte und Lenkräder mit Airbags abgesehen. In die
Fahrzeuge gelangten sie durch gewaltsames Öffnen der Seitenscheiben.
Auf der Hermann-Bank-Straße bauten sie aus einem BMW M 235 das
gesamte Armaturenbrett und das Navigationssystem aus. Das Lenkrad
wurde beschädigt. Der Schaden wird auf über 15.000 Euro geschätzt.
Auf der Straße „Im Bongärtchen“ drangen die Täter in einen VW Passat
ein und entwendeten das Navigationssystem. Der Pkw stand auf einem
Grundstück vor der Garage. Der Schaden wird auf über 2000 Euro
geschätzt. Auf dem Mechernicher Weg wurde ebenfalls ein
Navigationsgerät aus einem VW Tiguan entwendet. Auf der Straße „An
den drei Kreuzen“ bauten die Täter aus einem 3er BMW das Lenkrad mit
Airbag aus.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel