Menü Zuhause

Holzhaus komplett abgebrannt

Zuletzt aktualisiert am 4. September 2019 09:20 Uhr von Presse-Eifel

Hellenthal – Oberschömbach (ots) – Ein Holzhaus, welches als Bienenhaus und Lagerraum für Heu- und Strohballen diente, stand Montagmorgen (10.45 Uhr) in Vollbrand. 20 Bienenstöcke samt Völker, 150 Kilogramm Honig und mehrere Heuballen wurden Opfer der Flammen. Ein Übergreifen des Feuers auf nebenstehende Stallungen konnte durch die informierten Feuerwehren verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ortsdurchfahrt war für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt. Der entstandene Sachschaden liegt im unteren fünfstelligen Euro- Bereich.

Bildquellen:

  • Zeigt den Brand des Bienenhauses: OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel