Menü Zuhause

Holzstapel geriet in Brand

Zuletzt aktualisiert am 19. Juli 2015 18:23 Uhr von Presse-Eifel

Kall-Scheven (ots) – Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein
Holzstapel auf einem Grundstück in der Furtstraße am Freitag gegen 13
Uhr in Brand, den die Feuerwehr Kall löschte. Der Schaden beläuft sich
auf ca. 1000 Euro.

Bildquellen:

  • Feuerwehr_Eu: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel