Menü Zuhause

Hund rennt Radfahrer um

Zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2014 12:32 Uhr von Presse-Eifel

53909 Zülpich (ots) – Mit einem Rettungswagen musste am
Donnerstagvormittag (11.00 Uhr) ein 64-Jähriger aus Zülpich ins
Krankenhaus gebracht werden. Der Zülpicher war mit seinem Fahrrad vom
Kettenweg auf der Königsberger Straße unterwegs. An einer Leine
führte er seinen Hund. Plötzlich kam aus einer Einfahrt ein Hund in
Richtung des angeleinten Hundes gelaufen. Da sich der mitgeführte
Hund auf der anderen Seite des Rades befand, rannte der hinzu
kommende Hund gegen das Rad des Zülpichers. Er kam zu Fall und ein
Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel