Menü Zuhause

„Ice-Man“ stellt Dieseldieb im Gebüsch

Euskirchen-Euenheim (ots) – Ein 25-Jähriger und ein 30-Jähriger aus Euskirchen konnten in der
Nacht zum Donnerstag (02.00 Uhr) nach Dieseldiebstahl auf frischer
Tat auf der Falterstraße festgenommen werden. Während der 25-Jähige
am Tatort gefasst werden konnte, flüchtete der 30-Jährige auf das
Gelände der alten Tuchfabrik und versteckte sich dort in einem
Gebüsch. Trotz mehrfacher Aufforderung heraus zu kommen, tat er dies
nicht. Polizeihund „Ice-Man kam nun zum Einsatz und stellte den Mann,
der dabei unverletzt blieb. Zuvor war einem Polizeibeamten auf dem
Nachhauseweg ein Pkw und eine Person in der Nähe eines abgestellten
Lastwagens aufgefallen. An ihrem in der Nähe geparkten Pkw hatten sie
bereits mehrere gefüllte Kanister mit Diesel abgestellt.

Bildquellen:

  • iceman: OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel