Menü Zuhause

Im Kreisverkehr Kradfahrer übersehen

Zuletzt aktualisiert am 11. Mai 2018 14:32 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen – Am Mittwoch gegen 16:00 Uhr lenkte eine
59 jährige Euskirchener ihren Toyota in den Kreisverkehr
Münstereifeler – / Boener Straße und übersah dabei die
vorfahrtberechtigte Kradfahrerin, die mit ihrer Ducati im Kreisel
fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 49 jährige Euskirchenerin
mit dem Motorrad stürzte und sich dabei leicht verletzte. Ein
Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus, welches sie nach
ambulanter Behandlung verlassen konnte. Das Kraftrad war nicht mehr
fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt
3.000 Euro.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel