Website-Icon Presse-Eifel

Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen

DSC

Euskirchen (ots) – Offenbar weil ein Fahrzeugführer am Kreuzungsbereich Narzissenweg/Landstraße 194 nicht das Rotlichtsignal der Ampelanlage beachtete, kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Donnerstagmittag (13.25 Uhr) befuhr ein 40-Jähriger aus Bonn mit seinem Pkw die Landstraße 194 von Rheder nach Euskirchen. Gleichzeitig befuhr ein 68-Jähriger aus Blankenheim mit seinem Pkw den Narzissenweg zur Landstraße 194. Nach Angaben beider Fahrzeugführer fuhren sie bei Grün in den Kreuzungsbereich ein. Durch den Zusammenstoß verletzten sich beide Fahrer leicht. Sie wurden vor Ort in Rettungswagen behandelt.

Die mobile Version verlassen