Menu Home

In Gewächshaus eingedrungen

Weilerswist-Neukirchen (ots) – In der Nacht zum Mittwoch
zerschnitten Unbekannte die Folie eines Gewächshauses in der
Verlängerung der Heimerzheimer Straße. Nachdem die Folie an mehreren
Stellen beschädigt worden war, drangen die Täter ins Gewächshaus ein.
Sie beschädigten die Bewässerungsanlage und mehrere Pflanzen. Der
Sachschaden wird auf über 1000 Euro geschätzt.

Bildquellen:

  • Einbruchschutz Vortrag Weyer: Archiv/pp/Agentur ProfiPress

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel