Menu Home

In Kurve mit Fußraste aufgesetzt

53902 Bad Münstereifel (ots) – Offenbar weil ein 59-Jähriger aus
Dernau mit der Fußraste den Boden berührte, verlor er die Gewalt über
sein Zweirad. Montagnachmittag war er mit seiner Maschine auf der
Landstraße 113 von Vier Winde nach Scheuren unterwegs. In einer
scharfen Linkskurve setzte er offenbar mit der Fußraste auf und
schleuderte geradeaus in einen drei Meter tiefen Graben. Durch den
Aufprall verletzte er sich schwer. Mit einem Rettungshubschrauber
wurde er in eine Spezialklinik geflogen.

Bildquellen:

  • Euro 1 (RTH): ADAC

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel