Menü Zuhause

Innenstadt-Kontrollen fortgesetzt

Euskirchen (ots) – Am Donnerstag hat die Kreispolizeibehörde
Euskirchen die Schwerpunktkontrollen in der Euskirchener Innenstadt 
fortgesetzt.

Es sind insgesamt 48 Personen überprüft worden.

Daraus resultierten:

1 kontrolliertes Fahrzeug, 5 Strafanzeigen (4 wegen Drogen, eine 
wegen Eigentumskriminalität), 3 Sicherstellungen von Drogen, 2 
Sicherstellungen von Waffen (Einhandmesser), 2 
Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen des Verstoßes gegen das 
Waffengesetz

Die Kontrollen, die durch Zivilfahnder mithilfe der 
Bereitschaftspolizei Aachen durchgeführt wurden, werden zukünftig 
fortgesetzt.

Bildquellen:

  • IMG_3539: Privat

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel