Menü Zuhause

Ins Heck gefahren

53879 Euskirchen (ots) – Am Dienstagnachmittag (17.50 Uhr) musste
ein 54 Jahre alter Autofahrer aus Swisttal an einer roten Ampel in
Höhe des HIT Markts anhalten. Er kam aus Richtung Bad Münstereifel.
Eine 39-jährige Fahrerin aus Euskirchen bemerkte dies zu spät und
fuhr dem Mann ins Heck. Der Mann kam mit Verletzungen mit einem
Rettungswagen ins Krankenhaus.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel