Menu Home

Jugendliche ergriff die Flucht

Euskirchen (ots) – Am Donnerstagmorgen (3.50 Uhr) wurde eine
17-Jährige aus der Gemeinde Blankenheim am Kreisverkehr Kölner 
Straße/Oststraße in Euskirchen auf einem Fahrrad angetroffen. Dabei 
trug sie ein offensichtlich entwendetes Sweatshirt. Das Preisschild 
war deutlich am Kragen zu erkennen.

Die polizeibekannte Jugendliche steht außerdem im Verdacht, in der
Nacht zu Mittwoch bereits für mehrere Sachbeschädigungen und dem 
Legen von Feuer am Bahnhof und nahe der Herz-Jesu-Kirche 
verantwortlich zu sein.

Als die Jugendliche die Beamten erblickte, ergriff sie die Flucht.
Nach einer kurzen Nachfahrt und mehrfachen Aufforderungen, 
anzuhalten, konnte sie am Dominikanerinnenplatz angehalten werden. 
Sie verhielt sich wenig kooperativ.

Sie wurde zur Klärung des Sachverhaltes, zur Übergabe an die 
Sorgeberechtigten und zur Verhinderung weiterer Straftaten auf die 
Polizeiwache Euskirchen verbracht. Das Fahrrad, das vermutlich aus 
einem Diebstahl stammt, sowie die Sweatshirt Jacke wurden 
sichergestellt.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel