Menü Zuhause

Jugendliche schossen mit Softairwaffe auf Gartenspielzeug

Weilerswist (ots) – Montagvormittag vernahm ein 33 jähriger
Bewohner in der Rathenaustraße platzende Geräusche an einer Schaukel
und dem Holzanbau in seinem Garten. Er bemerkte drei 16 jährige
Jugendliche, ebenfalls aus Weilerswist, die mit einem Revolver in
seinen Garten zielten. Sofort rief er die Polizei Euskirchen an. Ein
Streifenwagen befand sich in unmittelbarer Nähe und konnte zwei der
drei Jungs antreffen. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten einen
täuschend echt aussehenden Revolver der Marke Colt. Bei genauer
Betrachtung stellte sich die Waffe als Softairrevolver heraus und
wurde durch die Polizei sichergestellt. Der Erwerb und der Besitz
sind ab 18 Jahre möglich. Das Führen eines solchen Gerätes ist nur
mit einem Waffenschein in der Öffentlichkeit erlaubt. Jetzt erwartet
die drei ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.
Ein Sachschaden entstand nicht.

Bildquellen:

  • Polizei: OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel