Menu Home

Junge von Auto angefahren

53902 Bad Münstereifel-Iversheim (ots) – Ein 17 Jahre alter Junge
aus dem Stadtgebiet Bad Münstereifel wollte am heutigen Freitag
(8.12.) gegen 12 Uhr in Iversheim die Bundesstraße 51 an der Kreuzung
Wachendorfer Straße in Richtung Bahngleise überqueren. Dabei wurde er
von einem 26-jährigen Autofahrer, der aus Bad Münstereifel kam und in
Richtung Euskirchen fuhr, seitlich erwischt. Der Junge verletzte sich
dabei schwer und kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Nach
ersten Erkenntnissen war die Fußgänger-Ampel des Jungen auf grün
geschaltet. Das Verkehrsunfallaufnahme-Team der Polizei Euskirchen
war ebenfalls eingesetzt.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel