Menü Zuhause

Junger Mann nach Verkehrsunfall verletzt und nun ohne Führerschein

Zuletzt aktualisiert am 29. Juni 2014 11:53 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Samstagabend gegen 23.00 Uhr befuhr ein 24
Jahre alter Mann aus Euskirchen mit seinem Kleinwagen die Straße An
der Vogelrute von der Roitzheimer Straße kommend. In Höhe der Zufahrt
zum befestigten Pendlerparkplatz fuhr oder rutsche er in der dortigen
scharfen Rechtskurve geradeaus und prallte mit dem Pkw schließlich
gegen eine Mauer. Der Mann wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus
transportiert. Da er alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe
entnommen und der Führerschein sichergestellt. Das Auto wurde stark
beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel