Menü Zuhause

Kabarett in Kallmuth

Zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2016 19:22 Uhr von Presse-Eifel

Zum spitzzüngigen Duell treten Hubert vom Venn und Achim Konejung an

Mechernich-Kallmuth – Mit ihrem Programm „Scher Dich zur Eifel“ gastieren die beiden Kabarettisten Achim Konejung und Hubert vom Venn am Samstag, 5. März, um 20 Uhr, im Bürgerhaus Kallmuth.

Ob Städter, Holländer, oder Düsseldorfer – alle suchen nach der heilen Welt und glauben, sie in der Eifel gefunden zu haben. Dort angekommen, stellen sie fest: Skandale wie den Flughafen Berlin-Brandenburg gibt es auch da, wo Steuergelder in Ordensburgen versenkt werden. Und es kommt noch schlimmer! Die faszinierenden Vulkankuppen werden weggesprengt, Autobahnlücken nicht geschlossen und Moselbrücken in den Sand gesetzt.

Und was machen diese Städter? Sie drängen in die Gemeinderäte und wollen die Welt, pardon, die Eifel retten. Schon ist der Streit vorprogrammiert, Städter gegen Eifeler, Einheimische gegen „Fremde“, Verschwörungstheorien gegen Thekenwahrheiten. Kurzum: Biokost gegen Schweinegülle.

Im Duell treten an: Achim Konejung (deutscher Kleinkunstpreis), der Lowländer und gebürtige Krefelder gegen das Eifeler Kabarett-Urgestein Hubert vom Venn, dem Highländer aus dem geheimnisvollen Moor.

„Scher dich zur Eifel“ ist das dritte gemeinsame Programm, seitdem sich Achim Konejung, der lange Bärtige mit dem Klavier, und Hubert vom Venn, der kurze Bärtige mit dem schwarzen Hut, 2012 spontan auf der Bühne zusammentaten.

Weitere Infos und Karten unter Tel. 0 24 84/91 99 90 oder per E-Mail: marleen-diane.wolf@t-online.de

pp/Agentur ProfiPress

Bildquellen:

  • Scher dich Motiv: Privat/pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel