Menü Zuhause

Kellerräume eines Mehrfamilienhauses aufgebrochen

Zuletzt aktualisiert am 21. April 2020 21:31 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Montagmorgen (8 Uhr) erstattete ein Geschädigter Strafanzeige wegen eines Einbruchs in seinen Kellerraum. Vor seiner Anzeigenerstattung hatte er sieben weitere Aufbrüche von Kellerräumen des bewohnten Mehrfamilienhauses festgestellt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden vergangene Woche acht von insgesamt 40 vorhandenen Kellerräumen durch Unbekannte aufgebrochen. Durch den Aufbruch einer Stahltür des Hauses am Dominikanerinnenplatz gelangten der oder die Diebe zu den einzelnen Kellerräumen. Hier entwendeten sie einige Flaschen Wein und einen kleinen Beistelltisch.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel